Inselhüpfen in Zeeland

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Inselhüpfen in Zeeland

11. Juli, 0:00 - 16. Juli, 0:00

799€

Ein Streifzug durch die BeNeLux Länder.
Mit sieben Halbinseln und zwei Inseln, an der Mündung der großen Flüsse: Schelde, Rhein und Maas gelegen, bildet Zeeland ein großes Flussdelta.  Der größte Teil der niederländischen Provinz liegt unter dem Meeresspiegel. Bereits sehr früh begann der Mensch, dem Meer Land abzuringen, es einzudeichen, um auf diese Weise neuen Lebensraum zu gewinnen.

Reiseprogramm:
1.Tag: Anreise bis zu einer Zwischenübernachtung in Deutschland
2.Tag: Weiterreise in den Nord – Brabant zum Hotel an der Binnenschelde in Bergen.
3./4.Tag: Ausflugshotspots: Vissingen – Middelburg (die Hauptstadt mit ihren Grachtenhäusern) – DomburgVrouwenpolder – Brouwersdam – Kreuzfahrt zu den Seehundbänken –  Flutschutzprojekt “Deltawerke“ Ouwerkerk –  Sternfestung Willemstad – uvm.
5.Tag:  Rückreise beginnt: Über Flandern – die Wallonie (Belgien) – Luxemburg zur Zwischenübernachtung im Saarland
6.Tag:  Heimreise

Im Preis enthalten:
– Busfahrt & alle Gebühren
– 5x Übernachtung/Frühstück in Mittelklassehotels
– 3x Abendessen
– Alle Ausflüge
– Schiffskreuzfahrt > 105 Minuten
– Führung + Eintritt Deltawerke
–  Deutschsprachige Führungen

Extrakosten:
– Alle nicht oben erwähnten Leistungen
– Mittagessen + Getränke
– 2x Abendessen
– Eintritte (z. Bsp: Käsebauernhof, Mühle…)

Preis: € 799,00 im Doppelzimmer
EZZ:  € 185,00

 

Details

Beginn:
11. Juli, 0:00
Ende:
16. Juli, 0:00
Eintritt:
799€